franz reimer // media artist


media works
/ media works

































Menschenskinder Herrschaftszeiten / video installation & stage design / 2005

/ 07.12. - 10.12.2005 Orangerie im Volksgarten Köln
/ 12.03.2006 Kirchenraum St. Barbara Köln-Neu-Ehrenfeld


/ Franz Reimer














































close / schliessen




























1:30 min extract of 15 min performance:
























Archaische Themen werden verwoben mit zeitgemäßen Lebenssituationen und persönlichen Berührungsmomenten - in einer performativen Theaterinstallation auf Grundlage von Texten aus Khalil Gibrans „Jesus Menschensohn“. / Die Videoinstallation ist die letzte Szene des Stücks, in der Mathias Gilhaus einen Monolog vor einer bildlosen Leinwand spricht. Die Installation hat zum Prinzip, dass der Schauspieler das Bild allein durch seinen Schattenwurf, also nur in seinem Schatten, Teile eines Bildes sichtbar macht, wo "im Licht" eigentlich kein Bild zu sehen ist. Was Schauspieler wie Zuschauer als Bild zu sehen bekommen, ist allein der Gestalt des Sprechenden und seiner Bewegung im Raum geschuldet. / Menschenskinder Herrschaftszeiten ist ein Kulturprojekt - entstanden in der Zusammenarbeit von Schauspielern der Arturo Schauspielschule unter Leitung von Michael Dick und Studenten des FB Design der FH Düsseldorf unter Leitung von Prof. Anita Lüdke, Professorin für Räumliches und Plastisches Gestalten.











www.orangerie-theater.de /

www.arturo-schauspielschule.de

















close / schliessen